A-
A+

Kein Widerrufsrecht

Ein Widerrufrecht steht dem Kunden beim Kauf einer Tages- oder Dauerkarte  nicht zu, da es sich um eine Eintrittskarte mit einem festgelegten Gültigkeitszeitraum handelt. Gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen, die die Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen zum Gegenstand haben und der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Jede Bestellung von solchen Eintrittskarten ist damit nach Auftragsbestätigung durch SG/ZOOM Erlebniswelt bindend und verpflichtet zur Zahlung und Annahme der Bestellung.